Change Management als Heldenreise – Erfolgreich Veränderung schaffen durch gemeinsames Geschichtenerzählen

In Zeiten voller Veränderungen in der Welt müssen sich auch Unternehmen an diese anpassen; der Mensch muss demnach seine Komfortzone der Gewohnheit verlassen. Damit Veränderungen sinnvoll eingesetzt, praktisch umgesetzt und auch von Mitarbeitern akzeptiert werden, ist ein gut durchdachtes Change Management notwendig, das auf der Reise der Umgestaltung den Weg weist. Doch wie gelingt es diesem, das gesamte Team zu überzeugen und für die anstehenden Veränderungen zu gewinnen? Eine Möglichkeit ist Storytelling: Gemeinsam mit allen Betroffenen innerhalb des Unternehmens kann die Unternehmensgeschichte rekonstruiert, die Positionierung, Umwelt und Komfortzone beschrieben und mögliche zukunftsorientierte Entwicklungen erarbeitet werden. Das Unternehmen sollte hierbei als eine Art Held betrachtet werden, der sich auf eine Reise begibt. Denn genau das macht Veränderungen aus: sie sind eine Reise, auf die sich alle gemeinsam begeben müssen, die Herausforderungen mit sich bringt, aber letzten Endes doch zum Ziel führt.