Kleinunternehmer in den Sozialen Medien - Ein Erfolgsbeispiel

Social Media wird immer beliebter, nicht nur für den privaten Zweck, sondern auch immer mehr große und mittelständische Unternehmen greifen zu Facebook, Xing und Co.. Startschwierigkeiten haben vor allem kleine Unternehmen. Das Beispiel eines landwirtschaftlichen Betriebs mit Hofladen und Museum nahe der französischen Grenze dient hier als sehr gutes Vorbild: Im Alter von nur 24 Jahren hat Jutta Zeisset vor 12 Jahren den Hof ihrer Eltern übernommen – und ihn deutlich umgekrempelt: Sie fokussierte sich auf das Museum und den Verkauf im Hofladen und einem Hofcafé, welches sie errichtete. Mit dem Eintritt von Facebook in die deutsche Kultur hat sie ihr Marketingkonzept komplett auf Social Media gerichtet und damit innerhalb weniger Jahre große Erfolge erzielt. Mittlerweile hat sie gut 16.000 Follower auf verschiedenen Kanälen und Kunden aus ganz Deutschland kommen auf ihren Hof. Die junge Unternehmerin überzeugt mit ihrem menschlichen Charakter und engagiert sich nebenbei ehrenamtlich in anderen lokalen Facebook-Gruppen. Außerdem versucht sie mit Vorträgen und im Rahmen von Workshops anderen kleinen Unternehmern bei ihren Social Media Auftritten zu helfen.

Überzeugen Sie sich hier selbst vom Facebook-Auftritt von Jutta Zeisset: https://www.facebook.com/MuseumsCafeZeisset/?hc_ref=ARS7-5vVwnZ4NiDqX1xJ...