Zeitmanagement - Große Irrtümer und wie Sie wirklich effektiver werden

Morgens ein Kundengespräch, bis mittags muss eine Präsentation fertig werden, nachmittags wartet der nächste Kunde, das E-Mail Postfach ist voll und dann klingelt noch das Telefon– viele Berater kennen dieses Szenario. Die naheliegende Lösung ist Multitasking und der Verzicht auf eine Mittagspause.  Aber spart man auf diese Weise wirklich Zeit?Dieser Artikel beschreibt 8 Irrtümer des Zeitmanagements und Tipps, wie Sie wirklich effektiver werden: Wichtig ist das Setzen von Prioritäten. Das gilt sowohl für Kundenbetreuung, als auch für die Beantwortung von E-Mails. Vor allem als Chef oder Alleinunternehmer können nicht alle Aufträge angenommen werden und nicht alle E-Mails beantwortet werden. Einige Aufgaben können auch warten und wenn sie bearbeitet werden, sollte dies in Ruhe geschehen. Wer sich Zeit nimmt und nicht über den Zeitmangel nachdenkt, arbeitet ruhiger, effektiver und mit weniger Fehlern. Und wer regelmäßige Pausen einlegt, ist konzentrierter und produktiver.